Bahnhof

Neue Park & Ride-Anlage (mit Anschluss nach New York) in Neumarkt am Wallersee eröffnet

Gepostet am Aktualisiert am

Schneider-Meister am Werk: Eröffnung am 5. Dezember 2017, von links: Regionalleiter Engelbert Haller, ÖBB-Immobilien GmbH, Bürgermeister DI Adolf Rieger, Landesrat Hans Mayr und Landtagsabgeordneter Hofrat Dr. Josef Schöchl

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 9. Dezember 2017 | Unser Bürgermeister Adi Rieger wollte nach New York, bei der Eröffnung im Dezember war es so heiß wie beim Spatenstich im August und Landesrat Mayr hat „etwas Großes, Ganzes im Visier“.

Der Beginn des Ausbaus des Bahnknotens Neumarkt-Köstendorf

Bekanntlich wollen ja die ÖBB den Bahnhof Neumarkt-Köstendorf bis 2020 umbauen, modernisieren und an die Mattigtalbahn anschließen (der Neumarkter Stadtschrei(b)er berichtete darüber – siehe hier). Alle 34 Bilder von der Eröffnung sowie aus der Bauzeit unter diesem Link. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Neumarkter Bahnhof wird zum Nabel der Welt, ehm des nördlichen Flachgaus

Gepostet am Aktualisiert am

Modell des neuen Busterminals in Neumarkt am Wallersee (derzeit Parkplatz), Quelle ÖBB Infrastruktur, Plakat am Infoabend
Modell des neuen Busterminals in Neumarkt am Wallersee (derzeit Parkplatz), Quelle ÖBB Infrastruktur, Plakat am Infoabend

Salzburger Land | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Mehr Zugverbindungen, bessere Anschlüsse in Salzburg, ein Mattigtalbahngleis, einen Mittelbahnsteig, einen moderne Busterminal unmittelbar neben den Gleisen, einen größeren Park&Ride-Parkplatz, ah ja, und wahrscheinlich ein WC näher bei den Gleisen, aber leider keine günstigeren Bahntarife. Das sind, grob zusammengefasst, die Neuerungen, die ÖBB- und Salzburger Verkehrsverbund (SVV)-Mitarbeiter am Donnerstag, den 23. Februar 2017, bei einer Informationsveranstaltung im Foyer des Neumarkter Festsaals mitteilten.

Am Bahnhof Neumarkt-Köstendorf bleibt fast kein Stein (und Gleis) am anderen

Weitere Bilder und Grafiken vom Informationsabend unter diesem Link. Den Rest des Beitrags lesen »

Radboxen am Bahnhof Neumarkt – Köstendorf

Gepostet am

Salzburg | Neumarkt am Wallersee | Köstendorf | Neue diebstahlsichere Fahrradabstellmöglichkeit beim Bahnhof in Neumarkt  – das Land Salzburg forciert die Kombination von Fahrrad und öffentlichem Verkehr. Damit das Fahrrad auch bei längerem Aufenthalt am Bahnhof unbeschädigt und trocken bleibt, sind Radboxen ideale Abstellmöglichkeiten.

Radboxen, Bahnhof, Neumarkt am Wallersee
die neuen Radboxen (Bildquelle: Mag.aUrsula Hemetsberger, Salzburger Landeskorrespondenz)

Zehn neue Radboxen beim Bahnhof Neumarkt am Wallersee

Speziell für Pendlerinnen und Pendler, die mit Zug und Fahrrad zu ihrem Ziel (Arbeitsplatz oder Schule) fahren, bieten Radboxen eine diebstahl- und wettergeschützte Abstellmöglichkeit für Fahrräder. Vor allem, wenn Fahrräder in der Nacht und am Wochenende im öffentlichen Raum abgestellt werden, sind sie besonders gefährdet, beschädigt zu werden. Den Rest des Beitrags lesen »