Freiwillige Feuerwehr Neumarkt am Wallersee

Übung der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee am „Rennhügel“

Gepostet am Aktualisiert am

Übung der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee
Blick auf den „Unfallsbaum“ und die Einsatzfahrzeuge.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 1. September 2020 | Wenn zwei Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee bei des Stadtschrei(b)ers Wohnung in der Sportplatzstraße vorfahren, ist sein erster Gedanke, dass schon wieder jemand im Hauslift steckengeblieben ist. Aber am Abend des 31. August 2020 war es Gott-sei-Dank nur eine Übung. Übungsnahme: ein Autofahrer war in den Baum an der Kreuzung Sportplatzstraße – Wallbachstraße gefahren, eine durchaus denkbare Möglichkeit am „Rennhügel“. „Rennhügel“ deshalb, weil trotz Wohngebiet und einer 30-km/h-Beschränkung hier immer wieder Fahrer mit ihren Fahrzeugen deutlich über 30 km/h unterwegs sind. Messungen ergaben immer wieder Geschwindigkeiten bis zu 80 km/h (!). Zu gröberen Unfälle kam es am Baum an der Kreuzung Gott-sei-Dank noch nicht. Weitere Bilder von der Übung, die mit Nachbesprechung etwa eine Stunde gedauert hat auf der Bilderplattform des Stadtschrei(b)ers

Bei der Florianifeier hielt die FF Neumarkt Rückschau auf das Jahr 2017

Gepostet am Aktualisiert am

Peter Krackowizer: Florianifeier FF Neumarkt am Wallersee
von links: Bürgermeister DI Adi Rieger, Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandinspektor Johannes Neuhofer, Ortsfeuerwehrkommandant Hauptbrandinspektor Herbert Maderegger und Ortsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Oberbrandinspektor Thomas Frauenschuh

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Freiwillige Feuerwehr | 12. Mai 2018 | 20.215 ehrenamtliche Stunden leisteten 2017 die Mitglieder der fünf Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee. 97 Mal rückten sie aus, darunter waren sechs Brandeinsätze, wovon sich fünf als Kleinbrände und einer als mittlerer Brand herausstellte. Dazu kamen 70 technische Einsätze wie Sturmschäden sowie verschiedene andere Einsätze. Insgesamt waren es 1.600 Einsatzstunden gewesen, die Mitglieder der Feuerwehr im Jahr 2017 im Dienste der Allgemeinheit geleistet hatten. Für Weiterbildung, um im Ernstfall aktuell informiert und gerüstet zu sein, brachten die Mitglieder der Feuerwehr 5.600 Stunden auf.

Bilder von der Florianifeier – siehe diesen Link.

Feierlichkeiten in der Kirche, vor der Kirche und im Wirtshaus Den Rest des Beitrags lesen »

Wenn ma wos doan, dann doan mas: Pfongauer Kirtag mit Orgel-Segnung und Ehrenwappen-Verleihung

Gepostet am Aktualisiert am

Peter Krackowizer: Kirtag FF Pfongau 2018 &emdash; Kirtag_Pfongau-073
Johannes Hager wurde mit dem Ehrenwappen der Stadt Neumarkt am Wallersee ausgezeichnet.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 10. April 2018 | Sie strahlten am „Weißen Sonntag“, den 8. April 2018, beim Pfongauer Kirtag um die Wette: die Sonne, die neu renovierte Kirchenorgel, die Pfongauer Feuerwehrleute und ganz besonders Johannes Hager, dem das Ehrenwappen der Stadt Neumarkt am Wallersee verliehen wurde. Alle Bilder vom Kirtag unter diesem Link. Den Rest des Beitrags lesen »

Fahrzeugsegnung bei der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 29. Mai 2017 | Am Sonntag, den 28. Mai 2017, war in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee alles auf den Beinen: die Vereine, die Feuerwehren der Stadt, aus Henndorf am Wallersee und Straßwalchen, die Politiker aus Stadt und Land und die Sonne. Die Segnung des im Jahr 2016 angeschafften Rüstlöschfahrzeugs „RLF-A 2000 Tunnel“, ein Spezialfahrzeug für Tunneleinsätze, stand am Programm.

Alle Bilder des Tages unter diesem Linkein 4-Minuten-Video vom Festzug nach Schalkam hier im Blog.

Der Tag der drei „F“ Den Rest des Beitrags lesen »

40 Jahre Feuerwehrjugend Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Vorführung der Bergung eines eingeklemmten Verletzten

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 27. Mai 2017 |  Fahrzeugschau, technische Übungen, Löschvorführungen und anders Stationen im und um das Feuerwehrhaus gab es am Samstagnachmittag, den 27. Mai 2017 bei der Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee zu sehen und zu erleben. Der Grund: Seit 40 Jahren gibt es eine Feuerwehrjugend und man wollte einen Blick zurück und das Können der aktuellen Jugend zeigen.

Konstantin, Lukas und ihre junge Einsatzleiterin Den Rest des Beitrags lesen »