Pfongau

„Raststation Tarnantone“, das Neumarkt der Römerzeit wurde entdeckt

Gepostet am Aktualisiert am

Archäologische Grabungen in Pfongau
Pressekonferenz in der Fronfeste, von links: DI Adi Rieger, Bürgermeister von Neumarkt am Wallersee, LHStv. Dr. Heinrich Schellhorn, Dr. Raimund Kastler, Landesarchäologe, Dr. Felix Lang, Universität Salzburg und Ingrid Weydemann, MAS, Museumsleiterin

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Wo genau liegt Tarnantone? Dahinter verbirgt sich die erste römische Raststation östlich von Iuvavum (Salzburg) auf dem römischen Hauptverkehrsweg nach Osten, nach Ovilava (Wels). Dieser „weiße Fleck“ auf der Landkarte des Imperium Romanum beschäftigte die Wissenschaft seit mehr als 100 Jahren. Nun endlich fanden Salzburger Archäologen mit Hilfe von modernsten geophysikalischen Messverfahren die Lösung, nämlich mitten auf der grünen Wiese südwestlich des Ortschaftszentrums von Pfongau in Neumarkt am Wallersee.

Eine grüne Wiese birgt ein geschichtliches (Stadt)Geheimnis

Den Rest des Beitrags lesen »

Großbrand Greischbergerhof in Pfongau, Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Brandruine Greischbergerhof Pfongau
Blick auf die Brandruine des Wirtschaftsgebäudes des Greischbergerhofes Pfongau am Sonntagvormittag.

Neumarkt am Wallersee | Pfongau | 13. Oktober 2019 | (pKra) Gegen Mitternacht 12./13. Oktober 2019 brach am Greischbergerhof in Pfongau in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee ein Großbrand aus. Das Wirtschaftsgebäude brannte völlig aus, der Dachstuhl des angrenzenden Bauerhauses ebenso.

148 Feuerwehrleute standen im Einsatz

Den Rest des Beitrags lesen »

Sommerfeste in Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Feuerwerk Seefest Neumarkt am Wallersee 2019
Ein Feuerwerk in einer Tropennacht gab es beim Seefest am Wallersee zu sehen.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 27. Juli 2019 | Eine Tropennacht in Neumarkt am Wallersee war die „Bühne“ für zwei Sommerfeste. Beim Greischbergerhof in Pfongau gab es Oldie-Musik und am Wallersee ein Seefest mit Feuerwerk. Alle Bilder in der Bildergalerie des Stadtschrei(b)ers.

Eine tropische Sommernacht im nördlichen Flachgau

Den Rest des Beitrags lesen »

Weihnachtskrippen Neumarkt Teil 2 die historische Pfongauer Landschaftskrippe

Gepostet am

Die rot-schwarz gekleidete Soldaten zu sehen, die mit ihrer eigenartigen Kopfbedeckung an die radikalen Jakobiner während der Französischen Revolution erinnern. Rechts mit grünem Hut der Salzburger Hanswurst.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 2. Jänner 2019 | Am Samstag, den 5. Jänner 2019 werden wieder die Heiligen Drei Könige in der besonders sehenswerten historischen Landschaftskrippe in der Pfongauer St.-Martins-Kirche aufgestellt werden. Doch mehr zu dieser Veranstaltung mit Führung und Orgelmusik am Ende dieses Beitrags. Zunächst einmal geht es um die Pfongauer Weihnachtskrippe.

Bethlehem und Salzburger Almlandschaft

Den Rest des Beitrags lesen »

Mit viel Wau-Miau: 20 Jahre Schnauzerl-Hotel in Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Ann Linda und Rüdiger Pieper bei ihren „Hotel-Gästen“.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 1. September 2018 | Mit einem vielkehligen „Wau, Wau“ wurde der Stadtschrei(b)er beim „Schnauzerl-Hotel für Hunde und Katzen“ im Gewerbegebiet von Pfongau empfangen. Heute vor 20 Jahren, am 1. September 1998, hatte Linda Ann Pieper die damals neu erbaute Tierpension eröffnet.

Alles fing mit dem eigenen Hund an Den Rest des Beitrags lesen »