Im Archiv gefunden: Monika Bundt das Ehrenwappen der Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee verliehen

Gepostet am Aktualisiert am

Ehrenwappenträgerin Monika Bundt mit Bgm. Adi Rieger (rechts) und Vzbgm. Michael Perkmann (Bildquelle Stadtamt Neumarkt am Wallersee)

Neumarkt am Wallersee im Dezember 2016 | Beim Frühjahrsputz der digitalen Briefkästen fand der Stadtschrei(b)er noch eine adventliche Meldung, die gerne heute nachtragt:

Im Rahmen einer Gemeindevertretungssitzung im Dezember 2016 wurde Monika Bundt das Ehrenwappen der Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee verliehen. Den Rest des Beitrags lesen »

Goldene Hochzeit: Emanuela und Adalbert Arvai

Gepostet am Aktualisiert am

BM Adi Rieger gratuliert dem Hochzeitspaar (Bildquelle Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee9

Neumarkt am Wallersee | März 2017 |  Emanuela und Adalbert Arvai feierten am 27. März 2017 ihre goldene Hochzeit. Ehrenwappenträger Adalbert Arvai hat als Unternehmer und Firmeninhaber der Arvai Plastics GmbH & Co KG Hervorragendes für die Wirtschaft in Neumarkt und in der Region geleistet. Den Rest des Beitrags lesen »

Landjugend Bezirk Flachgau: Palmbuschen für einen guten Zweck

Gepostet am Aktualisiert am

Palmbuschenbinden Landjugend Bezirk Flachgau
Beim Palmbuschenbinden am 6. April 2017: von links: Michelle Flöckner (Henndorf am Wallersee), Petra und Manfred Raninger (Hallwang), Franziska Niederreiter (St. Georgen bei Salzburg), Cornelia Wupperinger, Georg Widlroither mit Klara (alle drei Henndorf am Wallersee) und Katharina Mangelberger

Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 6. April 2017 | Katharina Mangelberger steht zwischen Haselnussstecken, Kranewitter, Buchs, fertigen Palmbuschen, Kisten mit anderen Gewächsen und einer Hofkatze in einer Garage am Hofstättergut in Pfongau in Neumarkt am Wallersee. Zusammen mit ihren Freunden aus Hallwang, St. Georgen bei Salzburg und Henndorf werden heute die letzten Palmbuschen gebunden.

Seit 25 Jahren Palmbuschenbinden Den Rest des Beitrags lesen »

Was wurde aus Lore und Karlson, den beiden Trapp(elnden) Ziegen?

Gepostet am Aktualisiert am

Cilli und Florentina blicken dem Stadtschrei(b)er wehmütig nach.

Erinnert Ihr Euch noch an des Stadtschrei(b)ers Geschichte Der Frühling Trapp(elt) mit Ziegen, Eulen und Blumen heran? Das war Anfang 2014 eine der ersten Geschichten des Stadtschrei(b)er. Leider hatte er die beiden Ziegen nie wieder gesehen – bis heute – und sie haben ganz andere Namen.

Tierisches und Blumiges Den Rest des Beitrags lesen »

Neumarkter Bahnhof wird zum Nabel der Welt, ehm des nördlichen Flachgaus

Gepostet am Aktualisiert am

Modell des neuen Busterminals in Neumarkt am Wallersee (derzeit Parkplatz), Quelle ÖBB Infrastruktur, Plakat am Infoabend
Modell des neuen Busterminals in Neumarkt am Wallersee (derzeit Parkplatz), Quelle ÖBB Infrastruktur, Plakat am Infoabend

Salzburger Land | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Mehr Zugverbindungen, bessere Anschlüsse in Salzburg, ein Mattigtalbahngleis, einen Mittelbahnsteig, einen moderne Busterminal unmittelbar neben den Gleisen, einen größeren Park&Ride-Parkplatz, ah ja, und wahrscheinlich ein WC näher bei den Gleisen, aber leider keine günstigeren Bahntarife. Das sind, grob zusammengefasst, die Neuerungen, die ÖBB- und Salzburger Verkehrsverbund (SVV)-Mitarbeiter am Donnerstag, den 23. Februar 2017, bei einer Informationsveranstaltung im Foyer des Neumarkter Festsaals mitteilten.

Am Bahnhof Neumarkt-Köstendorf bleibt fast kein Stein (und Gleis) am anderen

Weitere Bilder und Grafiken vom Informationsabend unter diesem Link. Den Rest des Beitrags lesen »