Veranstaltung

Oldtimertreffen: Sommerholz-Classic für historische Motorräder und Automobile

Gepostet am

Peter Krackowizer: Sommerholz Classic Kräuterfest &emdash; Sommerholz_138_Classic
Aufstellung zum zweiten Lauf am frühen Nachmittag.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 5. Juli 2018 | Die Oldtimerfreunde Neumarkt am Wallersee veranstalteten am Samstag, den 30. Juni 2018 die erste Sommerholz-Classic für historische Motorräder und Automobile, an der rund 70 Fahrzeuge teilnahmen. In Pfongau gab es darüber hinaus ein Kräuterfest im Garten von Rupert und Romana Frauenschuh, vulgo Irrwastlbauer. Sonntag konnte man dann noch einen Tanz der Traktoren erleben.  Alle Bilder vom Samstag unter diesem Link. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Salzburger Erzbischof segnete Mariensäule von Johann Weyringer

Gepostet am Aktualisiert am

Peter Krackowizer: Segnung der neuen Mariensäule von Hans Weyringer &emdash; Mariensaeule-084_Weyringer
Johann Weyringer (rechts) mit dem Stabführer der Werkskapelle der Papierfabrik Steyrermühl Christoph Fröhlich im Skulpturengarten.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 5. Mai 2018 | Am Freitagnachmittag, den 4.  Mai 2018, segnete der Salzburger Erzbischof Dr. Franz Lackner OFM die neu errichtete Marienstatue im Skulpturengarten des Neumarkter Künstlers Johann Weyringer.  Weitere Bilder von der Veranstaltung auf der Bilderplattform des Stadtschrei(b)ers.

Madonnenfigur auf Papierwalze
Den Rest des Beitrags lesen »

Maibaumaufstellen im Garten des Seniorenwohnhauses St. Nikolaus in Neumarkt am Wallersee

Gepostet am

Peter Krackowizer: Maibaumaufstellen &emdash; Maibaum-033_aufstellenSalzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 2. Mai 2018 | Am Nachmittag des 1. Mai 2018 fand wieder das Maibaumaufstellen im Garten des Seniorenwohnhauses St. Nikolaus in Neumarkt am Wallersee statt.

Mit vereinten Kräften stand der Baum dann schließlich und die Aufsteller gönnten sich ein Augustiner-Bier aus dem Salzburger Müllnerbräu.

Unter diesem Link gibt es noch weitere Bilder vom Aufstellen zu sehen.

Buchbasar in HLW Neumarkt unterstützt ethnischer Minderheiten in Indien

Gepostet am Aktualisiert am

Plakat 2018 Salzburg | Flachgau |Neumarkt am Wallersee | Existenzsicherung ethnischer Minderheiten in Indien – „Ernährungssicherung für Ausgegrenzte“ nennt sich das diesjährige Projekt der Entwicklungshilfegruppe Wallersee. Bereits am 22. Und 23. März 2018 veranstaltet die Gruppe Wallersee ihren diesjährigen Buchbasar, dessen Erlös einer stark benachteiligten Minderheit im Osten Indiens das Überleben sichern sollte.

Seit 25 Jahren gibt es diesen Buchbasar in Neumarkt am Wallersee

Die aus fünf Familien bestehende Gruppe Wallersee unterstützt seit über 25 Jahren Projekte des österreichischen Entwicklungshilfeklubs in Wien, wobei die Schwerpunkte der Flachgauer auf Wasser- Ernährungs- und Bildungsprojekten liegen. Die Mittel für die Projekte werden durch Spenden der Gruppenmitglieder und den jährlichen Buchbasar aufgebracht.

Der Buchbasar im Foyer der HLW Neumarkt zeichnet sich wie immer durch eine besonders reichhaltige Auswahl an gut sortierten Büchern verschiedenster Sachgebiete, Literatur, Kinderbüchern, Unterhaltungsliteratur etc aus. Diesmal gibt es auch eine große Anzahl an Noten und Tonträgern. Den Rest des Beitrags lesen »

Faschingsumzug in Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Peter Krackowizer: Faschingsumzug 2018 Neumarkt am Wallersee &emdash; Faschingsumzug-058-Neumarkt_a_W
Hias Berger und seine Weiberleit.

Neumarkt am Wallersee | Februar 2018 | Am Faschingsdienstag, den 13. Februar 2018, fand der alle zwei Jahre veranstaltete Faschingsumzug in Neumarkt am Wallersee statt.

Bei zunächst noch Sonnenschein startete der Umzug, zu dem einige Hundert Besucher aus  nah und fern gekommen waren. Hias Berger entschuldigte sich für seine Weibsbilder – „bessernes hob i net aufdatrieben“ [Besseres fand ich nicht].  Bürgermeister i. U. – in Uniform – Adi Rieger, sorgte für einen geordneten Ablauf der Veranstaltung.

Was dem Stadtschrei(b)er jetzt gar nicht gefallen hatte, waren die Sägespäne, die von einem Wagen in die Umgebung gestreut wurden. Nicht nur die Kleidung der Besucher war davon schwer zu reinigen, auch die Kamera des Stadtschrei(b)ers musste anschließend gereinigt werden. Nicht gut. Aber ansonsten verlief der Umzug friedlich und ohne Aufreger.

Alle Bilder unter diesem Link.

Peter Krackowizer: Faschingsumzug 2018 Neumarkt am Wallersee &emdash; Faschingsumzug-027-Neumarkt_a_W
Adi Rieger sorgte für Zucht und Ordnung!