Plusregion

Zukunftswerkstätte, Bürgerrat, Bürger-Cafe – gemütliche PlusRegion

Gepostet am Aktualisiert am

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | „Jung (Neumarkt am Wallersee), smart (Köstendorf), mittendrin (Straßwalchen), enkeltauglich“; 700 Bürgerbefragungen, drei Zukunftswerkstätten, ein Bürgerrat und ein Jugend-Ideen-Clubbing; die Bürger der drei Gemeinden in der PlusRegion möchten bei der Gestaltung ihrer Gemeinden und ihrer Zukunft mitreden.

Alle Bilder von diesem Abend auf des Stadtschrei(b)ers Bilderplattform hier.  //
Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

September 2015 – 775 Jahre Markt, 65 Jahre Gemeindegebiet, 15 Jahre Stadt

Gepostet am Aktualisiert am

Festwoche 2015 Neumarkt am Wallersee
Bildergalerien anlässlich der Festwoche Neumarkt am Wallersee „775 Jahre Markt, 65 Jahre Gemeindegebiet, 15 Jahre Stadt“ Ende September 2015

Die Bildergalerien von Veranstaltungen während der Festwoche Neumarkt am Wallersee „775 Jahre Markt, 65 Jahre Gemeindegebiet, 15 Jahre Stadt“

Eröffnung der Sondersausstellung „775 Jahre Markt, 65 Jahre Gemeindegebiet, 15 Jahre Stadt“ (18. September 2015)
31. Rupertistadtfest in Neumarkt am Wallersee (19. September 2015)
25 Jahre Lionsclub Neumarkt-Straßwalchen (25. September 2015)
Geschichte und Geschichten zwischen Schanzwall und Seeweg (26. September 2015)
Erntedankfest und Verleihung des Ehrenwappens  der Stadt Neumarkt am Wallersee an Stadtpfarrer Dechant Dr. Michael Max (27. September 2015)
Den Rest des Beitrags lesen »

Regionalmesse 2015 der Plusregion eröffnet

Gepostet am Aktualisiert am

Regionalmesse 2015 Plusregion Neumarkt am Wallersee
Eröffnung der Regionalmesse Plusregion, von links: Herbert Schwaighofer (2. Vizebürgermeister Neumarkt am Wallersee), Jan Schierl (1. Vizebürgermeister Neumarkt am Wallersee), Birgit Ausserweger (Geschäftsführerin PlusRegion), Fritz Kreil (Bürgermeister Straßwalchen), Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr. Astrid Rössler, Gerhard Schöchl (Wirtschaftsbund Bezirksobmann Flachgau), Theresia Neuhofer (Landtagsabgeordnete), Martin Mayrhofer (Wirtschaftsbund Bezirksstellenausschussobmann Flachgau), , DI Adi Rieger (Bürgermeister Neumarkt am Wallersee), Hofrat Dr. Josef Schöchl (Landtagsabgeordneter) und Wolfgang Wagner (Bürgermeister Köstendorf)

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmer Temperatur hatte die sechste Regionalmesse der Plusregion Köstendorf – Neumarkt am Wallersee – Straßwalchen am Samstagvormittag um 10 Uhr begonnen. Rund 80 Aussteller aus der Plusregion präsentieren am 12. und 13. September 2015 ihr Leistungsangebot.

Neben dem Bahnhof Neumarkt-Köstendorf auf dem Firmengelände des Unternehmens Rieger Entsorgung waren rund 11000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in einem Zelt und auf einem Freigelände eingerichtet worden. Vertreten sind Unternehmen aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Automobil und Mobilität, Technik, EDV, Beauty, Fitness, Gesundheit, Freizeit, Fotografie u. a. Den Rest des Beitrags lesen »

Shopping-Brunch in New Market at Lake Catfish

Gepostet am Aktualisiert am

endlich einmal ein echtes Foto-Model in Neumarkt am Wallersee gefunden!

Austria | County of Salzburg | Flachgau | Mit Englisch-Wörterbuch und Kamera bewaffnet machte sich der Stadtschrei(b)er am Samstagvormittag, den 9. Mai 2015, auf ins Stadtzentrum von Neumarkt am Wallersee. Es war der Samstag vor Muttertag (Mother’s Day), chillige Musik, Frühstücksangebote und Aktionen waren im Rahmen des „Shopping-Brunch“ angekündigt.

Die Engländer blieben aus

Etwas enttäuscht stellte der Stadtschrei(b)er rasch fest, dass sich zwar wirklich etliche Menschen im Zentrum befanden, doch Engländer oder englisch sprechende Gäste konnte er keine feststellen.  Das Wörterbuch blieb im Redaktionstaschl. Es handelte sich also tatsächlich um eine Veranstaltung zur Belebung von Neumarkt am Wallersee, bei der man in angenehmer Atmosphäre Einkaufen gehen konnte und da und dort einen kulinarischen Happen und ein Gläschen zum Trinken angeboten bekam, nebst einigen Sonderangeboten. Eine Aktion für Einheimische!

Chillige Verkehrsmusik

Eine Neuheit gab es zu belauschen: die Stadtgemeinde hatte entlang der Hauptstraße zwischen Stadtamt und Bezirksgericht eine Beschallungsanlage installieren lassen, aus der eben die angekündigte chillige Musik ertönte. Den Rest des Beitrags lesen »