Wallersee

Das war der Sommer 2019 in Neumarkt am Wallersee im Salzburger Land

Gepostet am Aktualisiert am

Sommerrückblick 2019
Sommerrückblick 2019 in Neumarkt am Wallersee

Neumarkt am Wallersee | 17. September 2019 | Ein Rückblick aus der Sicht des Neumarkter Stadtschreibers, der nicht den Anspruch erhebt, vollständig zu sein.

Mai

Nachdem sich endlich der Winter verabschiedet hatte, kamen die Ballone nach Neumarkt. Im Rahmen des Ballonmeeting Salzburg 2019 konnte man am 16. Mai den Start einiger Ballone erleben. Die am nächsten Tag geplanten Starts mussten leider aufgrund von zu starkem Wind abgesagt werden (… zu den Bildern) Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Sommerfeste in Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Feuerwerk Seefest Neumarkt am Wallersee 2019
Ein Feuerwerk in einer Tropennacht gab es beim Seefest am Wallersee zu sehen.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 27. Juli 2019 | Eine Tropennacht in Neumarkt am Wallersee war die „Bühne“ für zwei Sommerfeste. Beim Greischbergerhof in Pfongau gab es Oldie-Musik und am Wallersee ein Seefest mit Feuerwerk. Alle Bilder in der Bildergalerie des Stadtschrei(b)ers.

Eine tropische Sommernacht im nördlichen Flachgau

Den Rest des Beitrags lesen »

„Neumarkts Juwel, die Wallersee Ostbucht“ das „letzte“ Buch von Helmut Deinhammer

Gepostet am Aktualisiert am

Neumarkter, die im Film „Eva erbt das Paradies“ (1951) mitgespielt hatten vor dem Wald- und Strandhotel.

Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Ostbucht | 26. April 2017 | Da standen sie also, die Badehütten „unterhalb von Mayrhof für Herren, unterhalb von Matzing für Damen“, anno 1914. Für den Film “Eva erbt das Paradies“ (1953) wurde das damaligen (später abgebrannte) Wald- und Strandhotel zum „Hotel Paradies“ umgetauft. 1886 verkehrte das Dampfschiff „Rupertus“ am Wallersee und im Haus Nr. 10 an der Rupertistraße hatte einst Viktor Keldorfer seine Sommer verbracht und dabei wohl auch das „Wallerseelied“ geschrieben.

Buchvorstellung im Seehotel Winkler, erbaut 1904 Den Rest des Beitrags lesen »

Juli 2016 – ein Rückblick, was sich in Neumarkt am Wallersee so getan hat

Gepostet am Aktualisiert am

Unwetter am 2. Juli 2016 über Neumarkt am Wallersee (anklicken für weitere Bilder)

Werfen wir einen Blick auf den Monat Juli 2016 zurück. Eine Abkühlung von 26° C auf 18° C, Windspitzen bis 58 km/h und 17 Liter Niederschlag pro Quadratmeter und Hagel, der minutenlang liegen blieb – knapp eine halbe Stunde hatte das heftige Unwetter über Neumarkt am Wallersee am Samstagnachmittag, 2. Juli 2016 gedauert und damit den wechselhaften Juli eingeläutet.

Wolkenstimmung am Abend des 5. Juli 2016

Eine besondere Wolkenstimmung gab es dann am Abend des 5. Juli 2016 – während es aus der Richtung von Seekirchen am Wallersee bereits donnerte, gab es über Neumarkt am Wallersee ein Wolken-Farbenspiel.

Am 6. Juli 2016 berichtete der Stadtschrei(b)er über einen 70. Geburtstag und Hochzeitsjubiläen. Am nächsten Tag entdeckte er gröbere Erdbewegungsarbeiten im Stadtgebiet von Neumarkt am Wallersee. Den Rest des Beitrags lesen »

Neumarkt gratuliert mit einem „echten Weyringer“, der Ehrenbürger wird

Gepostet am Aktualisiert am

Johann Weyringer Neumarkt am Wallersee
Präsentierten das Motiv der neuen Grußkarte der Stadtgemeinde: von links: Bürgermeister DI Adi Rieger, Johann Weyringer und Michaela Stemeseder

Wer in Neumarkt am Wallersee heiratet, seine goldene oder diamantene Hochzeit feiert oder als Bürger sonst einen besonderen Ehrentag erlebt, erhält nun einen „echten Weyringer“. Der international bekannte Neumarkter Künstler Johann Weyringer hat eigens für diesen Zweck ein Motiv der Landschaft um Neumarkt gemalt und dieses aus Verbundenheit zu seiner Heimat der Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Bilder von der Pressekonferenz unter diesem Link.

Ausdauer, Hartnäckigkeit und Berufung führten zum Ergebnis Den Rest des Beitrags lesen »