Angelobung

500 Soldaten am Hauptplatz von Neumarkt am Wallersee angelobt

Gepostet am Aktualisiert am

Bundesheer Angelobung in Neumarkt am Wallersee
Aufmarsch der Soldaten vor dem Stadtamt in Neumarkt am Wallesee

Bundesland Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Im Gleichschritt, geführt von ihren Kommandanten, marschierten die jungen Soldaten am Freitag, den 27. Februar 2015, um 17 Uhr in Neumarkt am Wallersee zum Hauptplatz vor dem Stadtamt. Und kaum waren die militärischen Kommandos verhallt, folgten ihnen Abordnungen verschiedener Vereine sowie der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt. Dann rückten die Trachtenmusikkapelle Neumarkt und die Militärmusik Salzburg auf dem Hauptplatz ein.

Angelobung zum dritten Mal in Neumarkt am Wallersee
Zusammen mit dem Radarbataillon der österreichischen Luftraumüberwachung, das in der Schwarzenbergkaserne bei Wals-Siezenheim stationiert ist, hatte das Militärkommando Salzburg nach 1978 und 1993 zum dritten Mal die Angelobung junger Soldaten in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee organisiert. Den Rest des Beitrags lesen »