Neuer Wallerbachsteg schließt Fußgängerlücke

Gepostet am Aktualisiert am

Wallerbach Steg Neumarkt am Wallersee
an einem Kran der Fa. Schweighofer hängend werden neun Tonnen zentimetergenau eingesetzt

Bei Regen wurde heute Vormittag, 23. Juni 2015, die letzte der drei neuen Brücken über den Wallerbach in Neumarkt am Wallersee montiert. Der neun Tonnen schwere Holzsteg mit Eisenunterbau ersetzt den in Jahre gekommenen Eisensteg bei den Stockbahnen hinter dem Sportplatz. 

Alle Bilder von der Steg-Montage siehe peterkrackowizer.zenfolio.com

Hochwasserschutzmaßnahmen brachten neue Brücken

Nach einigen Hochwässern in den letzten Jahren mussten das Bachbett und die Ufer des Wallerbachs im inneren Bereich der Stadt Neumarkt saniert und sicherer gemacht werden. Die Maßnahmen begannen im Frühjahr 2014 und werden dieses Jahr abgeschlossen.

Baumeister Andreas Burger
Baumeister Andreas Burger beim neuen Wallerbachsteg

Bereits im September 2014 konnte die neu errichtete Straßenbrücke im Bereich der Wallbachsiedlung wieder dem Verkehr übergeben werden. Im Dezember folgte der neue, breitere Fuß- und Radsteg beim Sportplatz und als dritter und letzter (Fußgänger)Steg wurde heute jener bei den Stockbahnen eingesetzt.

Baumeister Andreas Burger, Leiter der Bau- und Liegenschaftsverwaltung im Stadtamt Neumarkt am Wallersee, zeigte sich beeindruckt über die nur wenige Minuten dauernde Aktion des Einsetzens des Steges mittels eines Kranes der Fa. Schweighofer. Zentimetergenau wurde der Steg auf die Betonfundamente eingepasst. Der Steg wurde von der Firma Asen in Seekirchen am Wallersee gefertigt.

der neue Steg auf der Seite bei den Stockbahnen

 

der Kran beginnt den Steg vom Lkw-Aufleger abzuheben

 

vorsichtig wird der Steg auf die Verankerung am Fundament abgesenkt
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s