Weihnachtsbaum

„Aus dem Weg“, ein Pizza-Bäcker mit langer Unterhose, ein Grieche mit Stammtisch – Neumarkt zwischen Weihnachten und Neujahr

Gepostet am Aktualisiert am

Schoko, der österreichische Perser, der italienische Pizzen bäckt – in langer Unterhose – wohl, weil der Winter doch so arg kalt ist…

Salzburger Land | Flachgau | Neumarkt am Wallersee  Minus drei Grad, ein ordentliches Lüfterl, zwölf Zentimeter Schnee – der Winter macht in Neumarkt am Wallersee Urlaub, am 28. Dezember 2014. Endlich, sagen die einen, leider die anderen. Der Stadtschrei(b)er, der sich geistig im Baskenland herumtrieb (wo er im Mai 2015 wieder als Reiseleiter sein freundliches Wesen treiben wird), zog sich eine lange Unterhose an und schritt in die Winterkälte hinaus.

Mit langer Unterhose…
… war aber nicht nur er, sondern auch Schoko, der Pizza-Bäcker, unterwegs! Doch bevor der Stadtschrei(b)er Schokos lange Unterhose als Beweisbild aufnehmen konnte, ging er noch ein an einem gefährlichen Einkaufswagerl vorbei. „Aus dem Weg“ schrie es ihm geschrieben entgegen, Den Rest des Beitrags lesen »

Weihnachten im Februar, Pariser, Tiroler, Bayern, 10 km/h und?

Gepostet am Aktualisiert am

 Stadtamt von Neumarkt am Wallersee
Februar-Weihnachten beim Stadtamt von Neumarkt am Wallersee

I kauf‘ dahoam und wären da nicht so viele Kraftfahrzeuge im Zentrum der Stadt, wäre es nochmal so schön zu bummeln. Aber der Stadtschrei(b)er hat ein geschultes Auge und sieht trotz der vielen Autos Interessantes.

Chinesisches Neujahr und Stadtamt-Weihnachten
Während das San Shui China Restaurant im ehemaligen Baderhaus mit kräftigen Farben am Hauseingang ein gesundes chinesisches Neujahr (31.1.2014) wünscht, weiß der Stadtschrei(b)er nicht genau, was die Weihnachtskugeln am Christbaum neben dem Stadtamt für eine Bedeutung haben, am 12. Februar 2014 nämlich. Es gäbe zwei denkbare Möglichkeiten. Den Rest des Beitrags lesen »