Theaterstück

Festakt 50 Jahre HLW Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Zu Musikstücken des Chores und der Musikgruppe wurden Bilder aus dem Schulalltag gezeigt.

Österreich | Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 22. Oktober 2022 | Mit einer Festveranstaltung und der Aufführung des Theaterstücks „14“ gedachte die „Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe“ (HLW) in Neumarkt am Wallersee im Salzburgerland am Freitag, den 21. Oktober 2022, ihr 50jährigen Bestehen. Nachstehend ein Blick zurück in die Geschichte der Schule und ein Bericht über den Festakt, das anschließend aufgeführte Theaterstück und das köstliche Buffet. Die 216 Bilder von der Veranstaltung gibt unter diesem Link auf der Bilderplattform zenfolio des Neumarkter Stadtschrei(b)ers zu sehen.

Bürgermeister von Neumarkt am Wallersee DI Adi Rieger im Festsaal mit Hofrat Mag. Norbert Leitinger (links), Direktor der HLW Neumarkt.

Aus der Geschichte der Schule

Die „Bundeslehranstalten für hauswirtschaftliche und gewerbliche Frauenberufe“ lösten sich in den 1950er-Jahren aus dem Verband der „Höheren Technischen Lehranstalten“. Mit dem Schuljahr 1972/73, als Expositur der Stadt-Salzburger „HBLA für wirtschaftliche Frauenberufe und Bundesfachschule für Damenkleidermacher“, Annahof genannt, begann die Geschichte der heutigen HLW Neumarkt. 

Den Rest des Beitrags lesen »