Tanzen

Ein Einkaufsabend auf lateinamerikanische Art – Neumarkt am Wallersee tanzte

Gepostet am Aktualisiert am

Rote Teppiche, Holzböden und Stehtische vor den Geschäften sowie Luftballons an den Fassaden – schon am Freitagvormittag, den 1. August 2014, kündigten in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee etwas an, was nicht Kirtag, nicht Erntedankfest oder Feuerwehrfest werden sollte.

Sogar die Sonne wurde neugierig und erschien aus ihrem südlichen Urlaubsquartier über der Hauptstraße der Stadt. Der Stadtschrei(b)er erinnerte sich, dass er etwas von einer „Fiesta Mexicana“ in Ankündigungen gelesen hatte, sah aber überall nur Plakate mit der Aufschrift „heiße Rhythmen, scharfe Preise“.

Sombreros, Saxophonklänge und mit Hauswänden Tanzende
Also, mexikanisches Gefühl kam nur ansatzweise auf, als Ursula Mayr-Siebler von der Musikschule MaySie aus ihrem Geschäft trat und einen ausladenden Sombrero trug. Den Rest des Beitrags lesen »