Tag der offenen Tür

Tag der offenen Feuerwehrtüren in Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Jonas Koller aus Neumarkt-Schalkham
Jonas Koller aus Neumarkt-Schalkham, fünf Jahre jung, probierte schon mal den Beifahrersitz eines Feuerwehrfahrzeugs

Im Juni 2015 wurde die neue Hauptfeuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee eingeweiht (siehe des Stadtschrei(b)ers Beitrag),  am Samstag, den 3. Oktober 2015, gab es österreichweit einen Sirenen-Test und in Neumarkt am Wallersee „Tag der offenen Feuerwehrtüren“, …, ein, ich mein, „Tag der offenen Tür“(en).

Weitere Bilder vom „Tag der offenen Feuerwehrtüren“ … hier

Am Nachwuchs mangelt es nicht

Jonas Koller probierte schon einmal den Beifahrersitz des RLF-A oder war es das TLF? Wenn er einmal groß sein wird – im Moment reichen seine Beinchen noch nicht ganz zum Boden im Fahrzeug – will er Fahrer von so einem Monstrum werden. Den Rest des Beitrags lesen »

17. Juli 2015 – Tag der offenen Tür auf der Ausgrabung Neumarkt Pfongau

Gepostet am Aktualisiert am

Bei den Grabungen im Sommer 2015

Die Ausgrabungen am römischen Gutshof in Pfongau in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee laufen auch diesen Sommer wieder weiter. Seit 2008 wird der Gutshof in jährlichen Forschungsprojekten der Landesarchäologie am Salzburg Museum in Kooperation mit der Universität Salzburg, Fachbereich Altertumswissenschaften, klassische Archäologie und der Stadtgemeinde Neumarkt flächendeckend untersucht.

Grabungen am Wirtschaftsgebäude

Der römische Gutshof von Neumarkt-Pfongau ist seit dem 19. Jahrhundert als Fundstelle bekannt. Er zählt zu den zahlreichen landwirtschaftlichen Siedlungsstellen, die in der römischen Epoche im Umfeld von Iuvavum, der Vorgängersiedlung Salzburgs, angelegt waren. Den Rest des Beitrags lesen »