Sicherheitsolympiade

Bei Ukrainern, Syrern und Somaliern – ein Besuch im Asylquartier Rieger

Gepostet am Aktualisiert am

Abdul Rzak Al Hmad Asylquartier Rieger
Abdul Rzak Al Hmad beim Staubsaugen

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Im September 2014 wurde es ruchbar: ein neues Asylquartier soll in Neumarkt am Wallersee entstehen. Bei einer Informationsveranstaltung des Landes Salzburg gingen die Emotionen hoch. Ein ehemaliger Gendarm warnte vor „Russen und Tschetschenen in einem Haus“ und ein anderer pensionierter Polizist meinte, „dass das Betteln losgehen wird“, ja und erst der Lärm, wenn die Flüchtlinge auf der geschotterten Zufahrtsstraße mit ihren Autos hin und her fahren!

Gründe genug, dass sich der Stadtschrei(b)er die Sache und das Quartier einmal näher anschauen wollte

Zunächst einmal möchte er erwähnen, dass die Asylwerber nicht mit eigenen Autos kamen oder fahren und dass der Zufahrtsweg asphaltiert ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Kindersicherheitsolympiade am Wallersee: Dabei sein war alles trotz Wind, Regen und Gatsch

Gepostet am Aktualisiert am

Kindersicherheitsolympiade 2104 am Wallersee
der Polizeihubschrauber war stets von den Kindern umlagert

Wallersee-Ostbucht | 13. Mai 2014 | Besorgte Neumarkter Bürger dachten beim niedrigen Kreisen eines Polizeihubschraubers über der Wallersee-Ostbucht an ein Unglück. Doch Vizebürgermeister Jan Schierl, der gerade in der Stadt unterwegs war, beruhigte: der Polizeihubschrauber kam zum Bezirksfinale der „Kindersicherheitsolympiade Safety Tour 2014“, die am Dienstag, den 13. Mai 2014 am Wallersee stattgefunden hatte. Es war der Tag des Eisheiligen Servatius und dementsprechend war auch das Wetter.

250 Kinder aus 16 vierten Klassen von Volkschulen trafen sich am Wallersee
Schmunzelnd erzählte Schierl dann im Kreise der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee diese Anekdote, während die Feuerwehrmänner die Ausrüstung für eine Vorführung aufbauten. Den Rest des Beitrags lesen »