Salzburg Hauptbahnhof

ÖBB railjet verbindet nun Neumarkt-Köstendorf mit Salzburg und Wien

Gepostet am Aktualisiert am

Erster Tag ÖBB-railjet-Halt am Bahnhof Neumarkt Köstendorf, von links: Bürgermeister der Stadt Neumarkt am Wallersee a. D. Dr. Emmerich Riesner, Dipl.-Ing. (FH) Christian Spanner MSC, Leiter Regionalmanagement Salzburg; Bürgermeister der Stadt Neumarkt am Wallersee Dipl.-Ing. Adi Rieger und Landtagsabgeordneter Hofrat Dr. Josef Schöchl mit einer Zugbegleiterin des railjet 549 mit planmäßiger Abfahrt um 09:30 Uhr nach Wien

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 10. Dezember 2017  | Heute, Sonntagvormittag, gab es erstmals „großes railjet-Treffen“ am Bahnhof Neumarkt-Köstendorf: binnen zehn Minuten fuhren vier ÖBB railjets auf den Gleisen in Neumarkt am Wallersee, je zwei in Richtung Wien und Salzburg, zwei davon hielten auch: aus Salzburg kommend jeweils um :28  je Stunde, aus Richtung Wien jeweils um :30 je Stunde.

Abwechselnd alle zwei Stunden direkt zum Flughafen Wien Schwechat Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements