Oldtimerfreunde

Mit einem Holztraktor schwungvoll in den Bauernherbst in Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Bauernherbst 2017 |  In der Morgensonne schimmern Spinnennetze, über den Feldern erhebt sich Morgennebel – kein Zweifel, der Sommer sucht sich schon wieder ein Winterquartier und bei uns beginnt der Bauernherbst!

Die beiden Kühe vom letzten Jahr grasen bei der Einfahrt von Steindorf kommend, die Erntedankkrone rastet unter den Stromleitungen bei der Köstendorfer Einfahrt und beim Eggerberg brummt der Holztraktor der Oldtimer-Freunde.

Diesen Traktor werdet ihr dann beim Umzug beim Ruperti-Stadtfest sehen können und zur Wintersonnenwende werden die Oldtimer-Freunde unserer keltischen Vorfahren gedenken und ein Wintersonnwendfeuer aus dem Traktor machen!

Alle Bilder unserer Bauernherbstdekorationen gibt es unter diesem Link.

Advertisements

Ausfahrt der Oldtimerfreunde Neumarkt mit Gewinnerin im Dodge Bj 1925

Gepostet am

Romana Frauenschuh vor dem Dodge Baujahr 1925 von Johann Schachner aus Pöndorf

Die Gewinnerin des Hula-Hoop-Wettbewerbs  beim Oldie-Abend mit Pirnis Plattenkiste  der Oldtimerfreunde Neumarkt am Wallersee am 20. Juni 2015 in Neumarkt am  Wallersee, wurde heute in einem Dodge, Baujahr 1925, durch die Lande kutschiert.

Rundfahrt und Einkehr

Der Stadtschrei(b)er war gerade auf dem Weg nach Hause vom Handwerkertag im Salzburger Freilichtmuseum Großgmain, da tuckerte ein Oldtimer vor ihm dahin. Neugierig, wie der Stadtschrei(b)er nun einmal ist, fuhr er ihm nach. Und er erfuhr: Den Rest des Beitrags lesen »

Oldtimertreffen in Pfongau mit viel Rattern, Knattern und Prominenz

Gepostet am Aktualisiert am

Fischwenger Oldtimertreffen Oldtimerfreunde Neumarkt am Wallersee
von rechts: Hans und Maria Fischwenger (BMW 500, BJ 1953), Andreas Fischwenger mit Sohn (Puch 250, BJ 1953) und Hannes Fischwenger (Puch 125 SV, BJ 1953) beim Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde Neumarkt am Wallersee

Die Busunternehmer-Familie Fischwenger aus Irrsdorf kam gerade zwei- und dreirädig auf Puch und BMW mit Beiwagen angerauscht – alle Jahrgang 1953, die Motorräder; elegant, ja fast schwebend, bog Ernst Piëch mit seinem jahrgangsgleichen Austro Daimler (1929) in Begleitung zweier Mercedes Benz des Sighartsteiner Schlossbesitzers Baron Ernst von Gecmen-Waldeck auf das Ausstellungsgelände in Pfongau in der jungen Stadt Neumarkt am Wallersee ein. „Jung“ waren sie alle, die Automobile, die Motorräder und deren Besitzer. Der Oldtimer-Virus ist ja ein unheilbarer Zustand (keine Krankheit!) und grassiert seit Jahren unter den Organisatoren dieser Veranstaltung, den Oldtimerfreunden Neumarkt am Wallersee.

Alle Bilder der Veranstaltung siehe diesen Link.

„Was ist das?“ … „Des woas i a ned“ Den Rest des Beitrags lesen »