Mensch

Baumeister, Bürgermeister, Braumeister – Adi Rieger

Gepostet am Aktualisiert am

Bürgermeister Di Adi Rieger  Neumarkt am Wallersee
Bürgermeister Di Adi Rieger (fast) zum Anfassen für seine Bürger, November 2014

Gut sieben Monate ist es her, dass der bald 47jährige Diplomingenieur Adi Rieger zum neuen Bürgermeister der jungen Stadt Neumarkt am Wallersee im Salzburger Flachgau angelobt wurde. Nun interessierte es den Stadtschrei(b)er einmal den „Mensch“ Adi Rieger näher kennenzulernen. Bewaffnet mit Schreibblock und Kamera klopfte er an die Bürotür des Bürgermeisters im Stadtamt und fand Adi Rieger hinter seinem Schreibtisch, auf dem wohlsortierte Stapel an Arbeiten lagen.

Väterlich amtlich vorbelastet
Der gebürtige Neumarkter, dessen Familie schon lange hier verwurzelt ist, studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Universität in Wien. Als frisch gebackener Diplomingenieur zurückgekehrt in seine Heimatstadt, in der sein Vater jahrelang Amtsleiter war, lebte der Kontakt zum damaligen Vize- und späteren Bürgermeister Dr. Emmerich Riesner wieder auf. Denn die beiden hatten bereits im Zuge der Diplomarbeit Riegers über eine Fußgängerbrücke über die B1 im Bereich der Kapelle Maria Heimsuchung – Baulandsicherungsgebiet zwischen Kühberg und Sighartstein miteinander zu tun gehabt. Den Rest des Beitrags lesen »