Köstendorf

Zukunftswerkstätte, Bürgerrat, Bürger-Cafe – gemütliche PlusRegion

Gepostet am Aktualisiert am

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | „Jung (Neumarkt am Wallersee), smart (Köstendorf), mittendrin (Straßwalchen), enkeltauglich“; 700 Bürgerbefragungen, drei Zukunftswerkstätten, ein Bürgerrat und ein Jugend-Ideen-Clubbing; die Bürger der drei Gemeinden in der PlusRegion möchten bei der Gestaltung ihrer Gemeinden und ihrer Zukunft mitreden.

Alle Bilder von diesem Abend auf des Stadtschrei(b)ers Bilderplattform hier.  //
Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Regionalmesse 2015 der Plusregion eröffnet

Gepostet am Aktualisiert am

Regionalmesse 2015 Plusregion Neumarkt am Wallersee
Eröffnung der Regionalmesse Plusregion, von links: Herbert Schwaighofer (2. Vizebürgermeister Neumarkt am Wallersee), Jan Schierl (1. Vizebürgermeister Neumarkt am Wallersee), Birgit Ausserweger (Geschäftsführerin PlusRegion), Fritz Kreil (Bürgermeister Straßwalchen), Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr. Astrid Rössler, Gerhard Schöchl (Wirtschaftsbund Bezirksobmann Flachgau), Theresia Neuhofer (Landtagsabgeordnete), Martin Mayrhofer (Wirtschaftsbund Bezirksstellenausschussobmann Flachgau), , DI Adi Rieger (Bürgermeister Neumarkt am Wallersee), Hofrat Dr. Josef Schöchl (Landtagsabgeordneter) und Wolfgang Wagner (Bürgermeister Köstendorf)

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmer Temperatur hatte die sechste Regionalmesse der Plusregion Köstendorf – Neumarkt am Wallersee – Straßwalchen am Samstagvormittag um 10 Uhr begonnen. Rund 80 Aussteller aus der Plusregion präsentieren am 12. und 13. September 2015 ihr Leistungsangebot.

Neben dem Bahnhof Neumarkt-Köstendorf auf dem Firmengelände des Unternehmens Rieger Entsorgung waren rund 11000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in einem Zelt und auf einem Freigelände eingerichtet worden. Vertreten sind Unternehmen aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Automobil und Mobilität, Technik, EDV, Beauty, Fitness, Gesundheit, Freizeit, Fotografie u. a. Den Rest des Beitrags lesen »

Radboxen am Bahnhof Neumarkt – Köstendorf

Gepostet am

Salzburg | Neumarkt am Wallersee | Köstendorf | Neue diebstahlsichere Fahrradabstellmöglichkeit beim Bahnhof in Neumarkt  – das Land Salzburg forciert die Kombination von Fahrrad und öffentlichem Verkehr. Damit das Fahrrad auch bei längerem Aufenthalt am Bahnhof unbeschädigt und trocken bleibt, sind Radboxen ideale Abstellmöglichkeiten.

Radboxen, Bahnhof, Neumarkt am Wallersee
die neuen Radboxen (Bildquelle: Mag.aUrsula Hemetsberger, Salzburger Landeskorrespondenz)

Zehn neue Radboxen beim Bahnhof Neumarkt am Wallersee

Speziell für Pendlerinnen und Pendler, die mit Zug und Fahrrad zu ihrem Ziel (Arbeitsplatz oder Schule) fahren, bieten Radboxen eine diebstahl- und wettergeschützte Abstellmöglichkeit für Fahrräder. Vor allem, wenn Fahrräder in der Nacht und am Wochenende im öffentlichen Raum abgestellt werden, sind sie besonders gefährdet, beschädigt zu werden. Den Rest des Beitrags lesen »

DorfKlang sang in der St.-Johannkirche am Berg in Köstendorf für Rotary Club Wallersee-Neumarkt

Gepostet am Aktualisiert am

Der kurze Weg vom letzten Haus in Kleinköstendorf hinauf zur kleinen St.-Johannkirche am Berg führt gut 20 Höhenmeter durch einen Wald. Windlichter links und rechts des Weges begleiteten die Besucher am Donnerstag, den 27. November 2014, zum Besuch des Liederabends „Schläft ein Lied in allen Dingen“ des Chores „DorfKlang Köstendorf“.

Afrikanische Traditionals, Volkslieder und anderes
Das einstündige Programm unter der Leitung von Stefan Reitbauer reichte von „Salve Regina Codex“ über afrikanische Klänge wie „Zulu Prayer Traditional“ hin zu Volksliedern wie „Schickst an Stern du vom Himml“ und Liedern wie „Weihnachtssegen“ oder „A stille Zeit“ und endete mit „Schläft ein Lied in allen Dingen“. Den Rest des Beitrags lesen »