Katze

Wallbachsiedlung zwischen den Regenzeiten

Gepostet am Aktualisiert am

11, 8 Liter Regen pro Quadratmeter gab es von Samstag- bis Sonntagmittag, vom 11. auf 12. Juni 2016. Doch plötzlich riss die Wolkendecke am frühen Sonntagnachtmittag auf. Der Stadtschrei(b)er machte sich auf, ein paar Garten- und Balkon-Impressionen links und rechts des Wallerbachs bei der Wallbachsiedlung einzufangen.  Hier der Link zu allen Sonnenschein-, Wolken-, Katzen-, Hexenbesen- und sonstigen Aufnahmen seines Spaziergangs.

Brauchen Katzen eigentlich eine Fischkarte? Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Nachwuchs am Greischbergerhof in Pfongau, weil’s Frühling ist!

Gepostet am Aktualisiert am

da schnurrte es aber! Mama Katze mit Nachwuchs.

Salzburger Land | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Ein herzzerreißendes I-Aaaah – „Lord Simon“, der Zirkusesel, musste sich wieder mal melden. Nicht weit von „Lord Simon“ ein anderes Bild. Toni Greischberger jun. nimmt den Stadtschrei(b)er am Arm und führt ihn in einen kuschelig warmen Raum: schnurrend liegt dort Mama Katze mit Nachwuchs, fünf an der Zahl. Ja, ja, der Frühling ist in Neumarkt am Wallersee angekommen, auch am Greischbergerhof.

über dem Einkehrtor des Greischbergerhofs

Der Greischbergerhof, am Pilgerweg und eine Erholungsoase

Also, Pilgerwege sind ja recht beliebt. Auch Neumarkt am Wallersee hat davon seinen Anteil. Sie führen ja angeblich nach Santiago de Compostella im fernen Spanien, hier, die Pilgerwege im nördlichen Flachgau des Salzburger Landes. Den Rest des Beitrags lesen »

Der Frühling Trapp(elt) mit Ziegen, Eulen und Blumen heran

Gepostet am Aktualisiert am

Gärtnerei Trapp Neumarkt am Wallersee
Lore, die Trapp’sche Ziege

Salzburger Land | Neumarkt am Wallersee | Pfongau | Sind Sie auch nach etwas süchtig? Ja? Dann kennen Sie dieses unwiderstehliche Gefühl, etwas tun oder an einen bestimmten Ort fahren zu müssen. Einer dieser „Suchtorte“ in Neumarkt am Wallersee ist die Gärtnerei Trapp.

Wer sind Lore und Karlson?
Schon am Vormittag des 20. Februars klarte der Himmel auf und der Wetterbericht versprach Temperaturen um plus zehn Grad. Der Stadtschrei(b)er hatte aus Den Rest des Beitrags lesen »