Kameradschaftsbund

150-Jahr-Jubiläum der Kameradschaft Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Kameradschaftsvereine defilierten an der Ehrentribüne in Neumarkt am Wallersee.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 10. Juli 2022 | Neumarkt am Wallersee im Salzburger Flachgau feierte vom 8. bis 10. Juli 2022 das 150jährige Bestandsjubiläum der Kameradschaft Neumarkt am Wallersee. Eigentlich schon das 152. Jahr, denn gegründet wurde die Kameradschaft 1870, die Coronapandemie verhinderte die Feiern 2020 und 2021.

Bilder von den Feierlichkeiten unter diesem Link.

Totengedenken und Ehrungen am Freitag, den 8. Juli 2022

Den Rest des Beitrags lesen »

Kameradschaftsbund-Obmann Georg Eibl übergab sein Amt nach über 30 Jahren

Gepostet am

Auf der Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbunds Neumarkt (v. l.): Matthias Berger, Josef Kirchberger jun., Stadtpfarrer Gottfried Laireiter, der neue Obmann Herbert Hurer, Ehrenobmann Georg Eibl, Bezirksobmann Johann Hillerzeder, Josef Kirchberger sen., Georg Reitsamer, Bürgermeister Adi Rieger sowie die Vizebürgermeister Herbert Schwaighofer und David Egger. Bildquelle: Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 27. November 2021 | Mitte November 2021 hatte Langzeit-Kameradschaftsbund-Obmann Georg Eibl sein Amt nach über 30 Jahren an Herbert Hurer übergeben.

Auszeichnungen und Obmannwechsel

Den Rest des Beitrags lesen »

Georg Eibl 25 Jahre Obmann der Kameradschaft Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Im Bild v. li. n. re.: Kommandant des Radarstationskommandos Oberst Alfred Moser, Obmann des Kameradschaftsbundes Georg Eibl, Bgm. Dipl.-Ing. Adi Rieger (Bildquelle Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee)

Salzburg | Flachgau | Presseaussendung Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee { Bei der abendlichen Totengedenkfeier am 8. November 2015 in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee waren die örtlichen Vereine, die Freiwillige Feuerwehr, die Trachtenmusikkapelle, die Bürgergarde, die Liedertafel sowie der Bürgermeister und eine Abordnung der Gemeindevertretung anwesend. Den Rest des Beitrags lesen »