Jugendliche

„Man hat ihnen etwas zugetraut“: Jugendliche gestalten Ausstellung über 100 Jahre Stadtgeschichte

Gepostet am Aktualisiert am

Die Ausstellungs-„Macher“ der HAS 2A aus Neumarkt am Wallersee.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Am 21. September 2018 wurde im Museum Fronfeste die Ausstellung „Land Stadt Neumarkt a. W.“ eröffnet. Jugendliche der Klasse 2A der Handelsschule Neumarkt am Wallersee stellten eine Ausstellung zu den Veränderungen des Ortszentrums von 1918 bis in die Gegenwart zusammen.  siehe diesen LinkAlle Bilder von der Ausstellungseröffnung .

Erfahrungen in Team-Arbeit gesammelt

Julia Buck, Lidija Dodig, Gülben Doğruyol, Gülşen Doğruyol, Sebastian Dornetshumer, Carina Huber, Christoph Fuchshofer, Jelena Kovandžić, Tobias Kriechhammer, Ikbal Ozan, Emina Rizcić, Hülya Turan, Gergö Varga, Marco Wegscheider und Simone Wintersteller konnten bei diesem Projekt gemeinsame Team-Erfahrungen machen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Im Haus St. Katharina in Neumarkt am Wallersee gibt es Beratung für alle Lebenslagen

Gepostet am Aktualisiert am

von links: Dr. Wolfgang Mayr (Forum Familie Flachgau), Mag.a Michaela Hauser (Einstieg – Bildung Beratung Qualifizierung GmbH, Jugendcoaching Flachgau), OStR. Prof. Franz Paul Enzinger (Stadtpfarre Neumarkt a. W. – Handbibliothek St. Katharina), Alexandra Moche (Hospiz Bewegung Salzburg, Einsatzleitung Flachgau), Mag.a Eva Heistracher (Rechtsberatung für Frauen Land Salzburg), Elisabeth Holzinger, MSC (Einstieg – Bildung Beratung Qualifizierung GmbH, Jugendcoaching Flachgau), Dr. Gottfried Laireiter (Stadtpfarrer), Sandra Kaiser (Frauenberatung Flachgau, sitzend), Claudia Schörghuber (Psychotherapie), Richard Gölzner (Caritas Zentrum Neumarkt), Margarethe Kröll (Gewaltschutzzentrum Salzburg), DI Adi Rieger (Bürgermeister), Mag.a Martina Berthold (Landesrätin)

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 8. Juni 2017 |  Das neue Begegnungszentrum Haus St. Katharina in Neumarkt am Wallersee eröffneten Landesrätin Martina Berthold, Bürgermeister Adolf Rieger und Stadtpfarrer Gottfried Laireiter offizielle am Donnerstag, 8. Juni 2017. Gesegnet war es ja bereits am 28. September 2014 worden. Alle Serviceeinrichtungen des Hauses stellen sich dabei den interessierten Besuchern vor. Dr. Wolfgang Mayr von Forum Familie Flachgau stellte die einzelnen Institutionen vor, musikalisch umrahmt wurde das Programm von zwei jungen Musikerinnen – Lisa Weinbacher & Melanie Maderegger -, die Stücke der klassischen Musik boten. Jugendliche des Jugendzentrums Neumarkt bereiteten ein Buffet vor.

Alle Bilder des Nachmittags auf der Bilderplattform unter diesem Link.

Wichtige soziale, therapeutische und kulturelle Angebote Den Rest des Beitrags lesen »