Integration

Landesausstellung 20.16 in Neumarkt am Wallersee: Auseinandersetzung mit Flucht und Vertreibung

Gepostet am Aktualisiert am

Von hier und dort Neumarkt am Wallersee Landessausstellung 2016
Beim Festakt in der alten Hauptfeuerwache: von links: DI Adi Rieger (Bürgermeister), Mag. Michael Weese (Museum Fronfeste), Landesrätin Mag.a Martina Berthold, Ingrid Weydemann MAS (Museumsleiterin), Dr. Brigitta Pallauf (Landtagspräsidentin) und Dr. Ulrich Sinnißbichler (Obmann Museumsverein Fronfeste), im Hintergrund die Trachtenmusikkapelle Neumarkt am Walleree

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee Aktuell die Botschaft „Von hier. Und dort“ des Titels der gelungenen Ausstellung im Museum in der Fronfeste in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee, die Teil der Landesausstellung 20.16 ist. Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung am 19. Mai 2016 erläuterten Landesrätin Mag.a Martina Berhold, Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf, Bürgermeister Dipl.-Ing. Adi Rieger und einer der geistigen Schöpfer dieser Ausstellung und wissenschaftlicher Leiter im Landesmuseum Burgenland, Mag. Michael Weese, in ihren Reden ihre Blickwinkel zum Thema dieser Schau von „Geschichte(n) von Migration und Integration im Salzburger Land.“   Alle Bilder vom Eröffnungsabend unter diesem Link

Neumarkt war seit jeher Drehscheibe von Flüchtlingen Den Rest des Beitrags lesen »