Der Gegeißelte

Segnung des Kunstwerks „der Gegeißelte“ von Johann Weyringer und Frühschoppen

Gepostet am

Links im Christusschrein der Altar der Festmesse, auf der Säule rechts oben „der Gegeißelte“, im Hintergrund das Atelier Weyringer.

Salzburg │ Flachgau │ Neumarkt am Wallersee │ 18. Mai 2022 │ Am Sonntag, den 15. Mai 2022, segnete der Salzburger Erzbischof Dr. Franz Lackner die vierte Säule mit dem „Gegeißelten“ im Skulpturengarten des Neumarkter Künstlers Arch. Mag. Johann Weyringer. Anschließend an die Festmesse fand ein Frühschoppen mit der Trachtenmusikkapelle Neumarkt am Wallersee statt. Alle Bilder der Veranstaltung unter diesem Link.

Viel Prominenz traf sich in der „Via Sacra“

Den Rest des Beitrags lesen »