Blumen

Wie eine Frau das Strandbad Wallersee verschönert

Gepostet am Aktualisiert am

Das Strandcafé im Abendlicht der Sonne

Salzburger Land | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 11. Juni 2021 | Alles neu macht der Mai und darüber berichtet der Stadtschrei(b)er dann eben erst im Juni. Die Pächterin des Strandbads Wallersee in der Wallersee-Ostbucht in Neumarkt am Wallersee, Jehona Berisha Veliu, allgemein bekannt als Frau Berisha, gibt dem Strandbad und dem Strandcafé ihre ganz persönliche Blumennote.

Grünes Schaf, Spiegel-Blumen und kräftige Farben

Den Rest des Beitrags lesen »

Was wurde aus Lore und Karlson, den beiden Trapp(elnden) Ziegen?

Gepostet am Aktualisiert am

Cilli und Florentina blicken dem Stadtschrei(b)er wehmütig nach.

Erinnert Ihr Euch noch an des Stadtschrei(b)ers Geschichte Der Frühling Trapp(elt) mit Ziegen, Eulen und Blumen heran? Das war Anfang 2014 eine der ersten Geschichten des Stadtschrei(b)er. Leider hatte er die beiden Ziegen nie wieder gesehen – bis heute – und sie haben ganz andere Namen.

Tierisches und Blumiges Den Rest des Beitrags lesen »

Wallbachsiedlung zwischen den Regenzeiten

Gepostet am Aktualisiert am

11, 8 Liter Regen pro Quadratmeter gab es von Samstag- bis Sonntagmittag, vom 11. auf 12. Juni 2016. Doch plötzlich riss die Wolkendecke am frühen Sonntagnachtmittag auf. Der Stadtschrei(b)er machte sich auf, ein paar Garten- und Balkon-Impressionen links und rechts des Wallerbachs bei der Wallbachsiedlung einzufangen.  Hier der Link zu allen Sonnenschein-, Wolken-, Katzen-, Hexenbesen- und sonstigen Aufnahmen seines Spaziergangs.

Brauchen Katzen eigentlich eine Fischkarte? Den Rest des Beitrags lesen »