90. Geburtstag

KommR Karl Lettner feierte seinen 90. Geburtstag

Gepostet am Aktualisiert am

KommR Karl Lettner (Archivbild 2013)

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 21. Juni 2019 | Der langjährige Gremialobmann des Salzburger Fotohandels, KommR Karl Lettner aus Neumarkt am Wallersee, feierte am 14. Juni 2019 seinen 90. Geburtstag.

Der Neumarkter Lettner

Der gebürtige Salzburger erlernte nach Absolvierung der Realschule den Fotografenberuf. Seine Ausbildung schloss Lettner 1952 mit der Meisterprüfung ab.

Lettner war einer der Gründer des Fremdenverkehrsvereines Neumarkt, der 1951 gegründet wurde. Dabei übte er die Funktion des Schriftführers aus und war Funktionär im [Fremden-]Verkehrsverein bis zu dessen Auflösung im Jahr 1987. Er war auch in den 1960er-Jahren einige Zeit Obmann des ÖTB Neumarkter Turnvereines 1904.

Den Rest des Beitrags lesen »

Letzter Neumarkter Greißler Ludwig Eichinger feierte 90. Geburtstag

Gepostet am

letzter Greisler von Neumarkt am Wallersee Ludwig Eichinger feierte 90. Geburtstag, März 2018,
Bürgermeister Adi Rieger (links) und Landtagspräsident Josef Schöchl mit dem Jubilar Ludwig Eichinger (© 2018 Foto Eichinger)

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 28. März 2018 | Ludwig Eichinger, letzter Greißler in Neumarkt am Wallersee, feierte kürzlich seinen 90. Geburtstag. Landtagspräsident Josef Schöchl und Bürgermeister Adi Rieger gratulierten dem Jubilar persönlich.

Ludwig Eichinger wurde am 15. März 1928 als fünftes von sechs Kindern in Köstendorf geboren. Nach der Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft im August 1945 arbeitete er als selbständiger Einzelhandelskaufmann im eigenen Kaufgeschäft in Sighartstein. Dieses war durch Vater Ludwig Eichinger im Jahr 1935 ersteigert worden und anfangs gehörte auch eine Bäckerei dazu.  1994 übernahmen Marianne und Sohn Peter Eichinger das Kaufhaus. Ludwig Eichinger stand bis November 2001, dem letzten Tag des kleinen Landgreißlers in Sighartstein als Kaufmann mit Leib und Seele hinter dem Verkaufspult. Das „Kaufhaus Eichinger“ befand sich in einem Haus im Kreuzungsbereich bei der ehemaligen „Schloßwirtschaft“.

Der Stadtschrei(b)er schließt sich den herzlichen Glückwünschen gerne an.

90. Geburtstag Anton Greischberger

Gepostet am Aktualisiert am

Anton Greischberger
Anton Greischberger (Copyright: Renner Print+Media David Rizzoli, Bildquelle: Stadtamt Neumarkt am Wallersee)

Anton Greischberger feierte am 16. Juni 2015 seinen 90. Geburtstag.

Anton Greischberger war von 1959 bis 1984 als Gemeinderat in Neumarkt am Wallersee tätig. Er erwarb sich Verdienste als Obmann für den Bau der Austraße, als Obmann für die Regulierung des Sommerholzbaches und für die Grundzusammenlegung Pfongau, sowie als Gemeindevertreter in der Grundverkehrskommission.

1999 wurde ihm für sein Engagement für Neumarkt das Ehrenwappen verliehen.

Bgm Dipl.-Ing. Adi Rieger, die gesamte Gemeindevertretung, die Stadtgemeinde Neumarkt und der Stadtschrei(b)er gratulieren den Jubilaren ganz herzlich und wünschen viel Gesundheit und alles Gute!