70. Geburtstag

Ehrenbürger und Künstler Hans Weyringer feiert 70. Geburtstag

Gepostet am Aktualisiert am

Ehrenbürger und Künstler aus Neumarkt am Wallersee Johann Weyringer
Das Leben des Johann Weyringer

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 02. März 2019 | Im großelterlichen Gasthaus Strickner in Sighartstein erblickte Mag. Arch. Johann „Hans“ Weyringer am 02. März 1949 das Licht der Welt. Heute feiert der Tischlermeister und ausgebildete Architekt als vielseitiger Künstler seinen 70. Geburtstag.

„A wüda Hund“ sei er gewesen in seiner Sturm- und Drangzeit, erzählt Weyringer. Ausgedehnte Reisen führten ihn in alle Kontinente. Besonders Namibia faszinierte ihn, weshalb er es auch vier Mal bereiste. Die afrikanische Landschaft, ihre Tiere und die uralten Felsmalereien inspirierten den Künstler immer wieder zu neuen Kunstwerken. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Alexander Greger feierte 70. Geburtstag

Gepostet am

Alexander Greger feierte 70. Geburtstag: von links: Bürgermeister Adi Rieger, Elfi und Alexander Greger, Obmann Florian Lerchner und Kapellmeister Robert Eppenschwandtner (Bildquelle: Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee)

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 6. August 2018 | Mit seiner Trachtenmusikkapelle Neumarkt am Wallersee und vielen Musikfreunden feierte der Jubilar kürzlich seinen am 15. Juli 2018 begangenen 70. Geburtstag.

Der vielseitige Klarinettist, Saxophonist und Flötist ist seit 58 Jahren Musiker bei der Trachtenmusikkapelle Neumarkt. Alex Greger war von 1984 bis 1996 Kapellmeister sowie davor und danach bis 2014 Kapellmeister-Stellvertreter. 48 Jahre lang war er Ausschussmitglied. Auch im Bezirksverband Flachgau war er 15 Jahre im Ausschuss tätig. Den Rest des Beitrags lesen »

Sein Leben hat er der Bildung gewidmet: Prof. Franz Paul Enzinger feiert seinen 70. Geburtstag

Gepostet am Aktualisiert am

Franz Paul Enzinger
Prof. Franz Paul Enzinger (rechts) mit seinem Bruder Ing. Hans-Georg (2014)

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | Er schrieb vom „Ikarus von Pfongau“, dem Flugpionier Sepp Engl; er schrieb über Nikolaus-Patrozinien in der Erzdiözese Salzburg; er schrieb über Klein- und Flurdenkmäler in seiner Heimatstadt Neumarkt am Wallersee; er referierte über Schlüsselqualifikationen und Fächer verbindenden Unterricht am Beispiel der Welterbe-Erziehung; er ist im Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit des Pfarrgemeinderats in der Stadtpfarre Neumarkt am Wallersee engagiert – er ist in der Erwachsenbildung, in der Kulturarbeit, im Vereinswesen, als Historiker und im Museumsverein Neumarkt am Wallersee aktiv; am Samstag, den 28. März 2015, feiert er seinen 70. Geburtstag. Den Rest des Beitrags lesen »