Athanasios feierte seinen Namenstag in Pfongau

Gepostet am Aktualisiert am

Athanasios feierte seinen Namenstag in Pfongau, Neumarkt am Wallersee
Pfarrer Athanasios Papaefthymiou mit Brot und Wein

Am 18. Jänner ist der Namenstag des Athanasios, eines Bischofs des 4. Jahrhunderts, der „Säule der Kirche und Vater der Orthodoxie“ genannt wird. Der Schutzpatron gegen Kopfschmerzen wird in der orthodoxen Kirche am 18. Jänner gefeiert, die Katholiken müssen mit ihren Kopfschmerzen bis 2. Mai warten. Der griechisch-orthodoxe Pfarrer Athanasios Papaefthymiou aus der nordgriechischen Stadt Larisa feierte seinen Namenstag mit der griechischen Pfarrgemeinde von Neumarkt am Wallersee.

Weihrauch und Glockenklang reinigen den Ort der Messe Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Der GEGEN die Einbahn fährt hat Vorrang!

Gepostet am Aktualisiert am

Einbahnstraße
Die Abzweigung mit dem Einbahnschild

…meinte zumindest heute am Samstagvormittag der Fahrer eines BMW in Neumarkt am Wallersee. Er hätte beim Abbiegen von der Hauptstraße das Einbahnschild übersehen und ich, der ich die Einbahn nun richtig befuhr, „soll doch nicht so stur sein und die paar Meter zurückschieben„, damit er vorbei käme (!!).

Der Stadtschrei(b)er kontrollierte vorsichtshalber, ob er denn verlegte Ohren hätte, nein, tatsächlich, der Den Rest des Beitrags lesen »

„Feierabend-Kfz-Verkehr“

Gepostet am Aktualisiert am

Sportplatzstraße
Symbolbild (Fußballspiel im Mai 2013, Situation in der Sportplatzstraße)

Der Stadtschrei(b)er war gerade beim Schreiben, da wurde er durch den zunehmenden Verkehr gestört und begann nebenbei mit einer kleinen Verkehrszählung: Freitag, 17. Jänner 2014, ein normaler  Tag im Jänner, ein normaler Trainingsabend für den Neumarkter Fußballverein, und 122 Pkw-Fahrten zwischen 17:25 Uhr und 18:35 Uhr – ein gemütlicher Feierabend an der Sportplatzstraße in Neumarkt am Wallersee. Den Rest des Beitrags lesen »

2014 – viele Gründe zum Feiern in Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Kalender 20142014 wird es viele Anlässe zum Feiern in Neumarkt am Wallersee geben. Hier einige davon:

– vor 265 Jahren:
… fand die Weihe der heutigen Stadtpfarrkirche statt
– vor 155 Jahren:
… fand die Erhebung des Vikariates Neumarkt zur Pfarre statt
– vor 110 Jahren:
… wurde die Freiwillige Feuerwehr Sighardstein gegründet
… wurde die Raiffeisenkasse Köstendorf-Neumarkt-Schleedorf gegründet Den Rest des Beitrags lesen »

Da macht Einkaufen echt Spaß!

Gepostet am

Haupteinkaufsstraße Neumarkt am WallerseeDie Haupt(einkaufs)straße von Neumarkt am Wallersee an einem Augusttag.

Alles verparkt, die Linienbusse der Post quälen sich zwischen ein- und ausparkenden Kfz durch, viele suchen schnell einen Parkplatz.

Kommt da wirklich Lust zu einem Einkaufsbummel auf? Wäre da eine verkehrsberuhigte Zone mit etwas weniger Parkplätzen (deren es ja noch zahlreiche zwischen zwei und fünf Minuten entfernt von diesem Punkt der Aufnahme gäbe) nicht einladender? Die Mehrheit der Wirtschaftstreibenden entlang dieser Hauptader der Stadt sieht es anders: je weiter der Kunde mit seinem Pkw in den Laden fahren könnte, desto lieber wäre es diesen Geschäftsleuten.