Altbürgermeister Dr. Emmerich Riesner mit dem Großen Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet

Gepostet am Aktualisiert am

Emmerich Riesner Bürgermeister der Stadt Neumarkt am Wallersee
Festakt zu Ehren des ausgeschiedenen Bürgermeisters der Stadt Neumarkt am Wallersee Dr. Emmerich Riesner am 12. Juni 2014: der amtierende Bürgermeister Dipl. Ing. Adolf Rieger, Uschi Riesner, Altbürgermeister Dr. Emmerich Riesner und Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer (Fotograf Franz Neumayr, Bildquelle Salzburger Landeskorrespondenz)

Am Donnerstag, den 12. Juni 2014, wurde Dr. Emmerich Riesner, Bürgermeister der Stadt Neumarkt am Wallersee von 1999 bis 2014, von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer im Festsaal der Stadt Neumarkt am Wallersee im Rahmen eines Festakts das Große Verdienstzeichen des Landes Salzburg verliehen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Wo der Mond entsteht und das Gras über Akten wächst

Gepostet am Aktualisiert am

Neumarkt am Wallersee
Heu im Stadtzentrum von Neumarkt am Wallersee

Neumarkt am Wallersee ist eine beschauliche und unterhaltende Stadt. Ich meine da jetzt weniger Feste, die hier gefeiert werden, sondern die Kleinigkeiten, die man die man in dieser „Stadt am Land“, wie ich sie nenne, entdecken kann, wenn man einen Blick dafür hat. Es gibt sicher nicht viele Städte, in deren Zentrum auf einer Wiese noch Heu getrocknet wird. In Neumarkt am Wallersee gibt es noch solche Wiesen, mitten im Stadtzentrum. Da duftet es dann nach frischem Heu, manchmal, denn manchmal duftet es auch nach Autoabgasen.

Wie der Mond entsteht Den Rest des Beitrags lesen »

Weinfest in Neumarkt am Wallersee zum Weinen für viele Anrainer

Gepostet am Aktualisiert am

Weinfest in Neumarkt Verkehr zum Weinen
Weinfest – bitte durch Wohngebiete ausweichen! Und in diesen „stapelt“ sich dann Verkehr!

Pfingstsamstagmittag in der „jungen Stadt Neumarkt am Wallersee“. Etwa 100 Meter unterhalb der Hauptstraße rollen zwischen 13:55 Uhr und 14:15 Uhr 73 Fahrzeuge durch eine maximal vier Meter schmale Straße zwischen Wohnhäusern und Gärten. Also pro Stunde über 220 Fahrzeuge mitten durch ein Gebiet von Ein- und Mehrfamilienwohnhäusern, nicht etwa durch Gewerbegebiet und schon gar nicht auf der vorhandenen Umfahrung von Neumarkt am Wallersee!

Weinfest Neumarkt am Wallersee zum Weinen
da wird dann in Privateinfahrten und auf Privatparkplätze ausgewichen, wie sonst sollten auch die Fahrzeuge aneinander vorbeikommen?

Wer es nicht aushält, soll halt verreisen, am Wochenende, im Sommer!
Aufgrund des Weinfestes, das auf der Hauptstraße der Stadt Neumarkt am Wallersee von 14 bis 23 Uhr stattfindet, wird der Verkehr durch teilweise enge Straßen und durch Wohngebiete umgeleitet, von etwa 12 Uhr bis deutlich nach 23 Uhr – Pfingstsamstag Mittag: etwa 220 Fahrzeuge pro Stunde rollen durch Wohngebiete, fast im Sekundentakt – wer es nicht aushält, soll verreisen, heißt es am Stadtamt, an etwa zehn Tagen im Jahr, Freitagnachmittag, Samstag oder Sonntag und natürlich meist in der schönen Jahreszeit.

Der Stadtschrei(b)er ist nicht gegen Feste in der Stadt, aber gegen Umleitungen durch Wohngebiete, weil das nicht notwendig wäre!
Der Stadtschrei(b)er kämpft für die Schließung dieser Umleitung! Den Rest des Beitrags lesen »

Ab sofort wieder griechischer Markt bei Niko dem Griechen in Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Niko der Grieche griechischer Markt Neumarkt am Wallersee
Niko der Grieche baut gerade seinen griechischen Markt im schattigen Gastgarten auf

Bekanntlich gibt es auch in Griechenland so etwas wie Winter und daher in dieser Zeit auch kein frisches Freilandgemüse und Obst. Aber jetzt ist es wieder soweit: Seit heute, Donnerstag, 5. Juni 2014, hat der griechische Markt bei Niko dem Griechen an der Hauptstraße mitten in der Stadt Neumarkt am Wallersee wieder offen.

Fleischtomaten und Wassermelonen
Am frühen Donnerstagabend traf die erste Lieferung aus Griechenland bei Niko ein, der nun ab jetzt wieder den Sommer über wöchentlich direkt aus Griechenland frisches Gemüse und Obst erhalt. Verkauf ist dann während seiner Restaurant-Öffnungszeiten und da er keinen Ruhetag hat, kann man also jeden Tag Frisches bekommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Seewirt Seeleben in der Wallersee Ostbucht mit gut-bürgerlicher Küche

Gepostet am Aktualisiert am

noch wartet der Kiosk im Strandbad Seeleben auf seine heiße Zeit! Dahinter der Seewirt Seeleben

Salzburger Land | Wallersee | Neumarkt am Wallersee  | Das Wetter am Sonntag, den 1. Juni 2014, wechselhaft, die Terrasse des Seewirts Seeleben in der Neumarkter Ostbucht des Wallersees gut besucht, der Stadtschrei(b)er – wie immer – neugierig. Also besuchte er das seit Anfang Mai unter neuem Pächter, der Seewirt Wallersee GmbH, geführte Strandlokal.

Gutbürgerliche Küche und durchschnittliche Preise
Beim Betreten der Terrasse fallen einem gleich die neuen Tische und Stühle in ansprechendem Design auf und, ach wie heißt doch da das moderne Wort? Ja, richtig, die gemütlichen Sitzecken zum chill(en)!  Keine Klappsessel und so. Der Stadtschrei(b)er sah mindestens zwei Kellnerinnen herumschwirren und musste auch nicht lange warten, bis er nach seinen Wünschen gefragt wurde. Ja, es gibt sie wieder, die Bedienung im Seewirt Seeleben. Und keinen Ruhetag! Den Rest des Beitrags lesen »