Unbekannte zerstören „Kein Hundeklo“-Schilder

Gepostet am Aktualisiert am

Die weißen Pfeile zeigen auf die Teile des einen zerstörten Schildes, der rote die Lage des zweiten, weggeschleuderten Pfeiles.

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 3. Dezember 2022 | In der Nacht von Freitag, 2., auf Samstag 3. Dezember 2021 haben Unbekannte in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee mutwillig zwei Schilder „Hier ist kein Hundeklo!“ von einem privaten Grundstück an der Sportplatzstraße herausgerissen.

Ein Schild wurde komplett zerstört und der Pflock, an dem das Schild befestigt war, gestohlen. Das zweite Schild wurde Meterweit an die Hauswand geschleudert. Und zwar mit solcher Wucht, dass einige Schottersteine an der Hauswand ebenfalls Meterweit flogen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..