Fahrzeugsegnung bei der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Salzburg | Flachgau | Neumarkt am Wallersee | 29. Mai 2017 | Am Sonntag, den 28. Mai 2017, war in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee alles auf den Beinen: die Vereine, die Feuerwehren der Stadt, aus Henndorf am Wallersee und Straßwalchen, die Politiker aus Stadt und Land und die Sonne. Die Segnung des im Jahr 2016 angeschafften Rüstlöschfahrzeugs „RLF-A 2000 Tunnel“, ein Spezialfahrzeug für Tunneleinsätze, stand am Programm.

Alle Bilder des Tages unter diesem Linkein 4-Minuten-Video vom Festzug nach Schalkam hier im Blog.

Der Tag der drei „F“

Pfarrer Dr. Gottfried Laireiter bei der Fahrzeugsegnung

Das erste „F“ beherrschte das gesamte Wochenende: die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt am Wallersee feierte zunächst am Samstag 40 Jahre Feuerwehrjugend und am Sonntag wurde dann ihr neuestes Einsatzfahrzeug gesegnet. Dass so ein umfangreich ausgestattetes Spezialfahrzeug für Tunneleinsätze im nördlichen Flachgau notwendig ist, erläuterte Ortsfeuerwehrkommandant HBI Ing. Herbert Maderegger in seiner Ansprache. Immerhin gibt es ja zwei Tunnels in nächster Nähe: im Bereich der Umfahrungen von Henndorf am Wallersee und Straßwalchen. Das Fahrzeug war keine 20 Stunden in Neumarkt, erzählte Maderegger, und rückte bereits zu seinem ersten Einsatz aus.

Maderegger sowie alle anderen Festredner (Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf, Bürgermeister DI Adi Rieger und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Johannes Neuhofer) bedankten sich bei allen, die bei der Feuerwehr sich ehrenamtlich engagieren und oft ihr eigenes Leben zur Rettung anderer riskieren. Sie alle leisten unschätzbare Dienste für die Allgemeinheit.

Vereinsabordnungen bei der Festmesse mit Fahrzeugsegnung

Das zweite „F“ fand unter der strahlend blauen Himmel am Sonntagvormittag am Hauptplatz statt – die Fahrzeugsegnung. Nach einem Festgottesdienst segnete Pfarrer Dr. Gottfried Laireiter das neue Einsatzfahrzeug. Anschließend gab es einen Festzug hinaus nach Schalkham zur Hauptfeuerwache.

Frühschoppen bei der Hauptfeuerwache

Dort fand dann das dritte und längste „F“ statt: der Frühschoppen, der für einige, wie sich der Stadtschrei(b)er selbst überzeugen konnte, dauerte dann bis in den späten Nachmittag hinein.

von links: HBI Matthias Eibl (Landesfeuerwehrverband Salzburg), OBR Johannes Neuhofer (Bezirksfeuerwehrkommandant), BR Simon Leitner (Abschnittskommandant, verdeckt) Herbert Schwaighofer (Vizebürgermeister), HBI Karl Frischling, HBI Ing. Herbert Maderegger (Ortsfeuerwehrkommandant), Dr. Brigitta Pallauf (Landtagspräsidentin,), DI Adi Rieger (Bürgermeister), Michael Pergmann (Vizebürgermeister), BI Bernhard Grießner (Löschzugkommandant Hauptwache), OBR Andreas Leimüller (Löschzugskommandant-Stv. Hauptwache), Doris Lanschützer (Bezirksinspektorin, Polizeikommandant-Stv. Neumarkt), Pfarrer Dr. Gottfried Laireiter

Über das Fahrzeug

210 KW/290 PS bewegen das zehn Tonnen schwere Mercedes-Benz Fahrzeug vom Typ Atego 1629 AF. Steigt noch die Mannschaft ein und wird es mit Löschwasser gefüllt kann es bis insgesamt 16,5 Tonnen schwer werden. Denn das für technische Hilfeleistung, Brandbekämpfung, Löschwasserförderung und  Menschenrettung ausgelegte Fahrzeug ist wie folgt ausgerüstet:   2000 Liter Wassertank, 100 Liter Schaummitteltank, ferngesteuerter Wasserwerfer, sieben Twin-Pack Preßluftatmer, hydraulisches Rettungsgerät (Schere und Spreitzer), tragbare Feuerlöscher, Stromerzeuger  Rosenbauer 14 kVA, Lichtmast pneumatisch, zwei Tauchpumpen, Rettungssäge, Motorsäge, Korb- und Schaufeltrage.

Das allradbetriebene Fahrzeug wurde von der Feuerwehrspezialausrüsterfirma Rosebauer in Leonding in Oberösterreich ausgerüstet.

Über die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt am Wallersee auf deren homepage.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s