Tag der offenen Feuerwehrtüren in Neumarkt am Wallersee

Gepostet am Aktualisiert am

Jonas Koller aus Neumarkt-Schalkham
Jonas Koller aus Neumarkt-Schalkham, fünf Jahre jung, probierte schon mal den Beifahrersitz eines Feuerwehrfahrzeugs

Im Juni 2015 wurde die neue Hauptfeuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee eingeweiht (siehe des Stadtschrei(b)ers Beitrag),  am Samstag, den 3. Oktober 2015, gab es österreichweit einen Sirenen-Test und in Neumarkt am Wallersee „Tag der offenen Feuerwehrtüren“, …, ein, ich mein, „Tag der offenen Tür“(en).

Weitere Bilder vom „Tag der offenen Feuerwehrtüren“ … hier

Am Nachwuchs mangelt es nicht

Jonas Koller probierte schon einmal den Beifahrersitz des RLF-A oder war es das TLF? Wenn er einmal groß sein wird – im Moment reichen seine Beinchen noch nicht ganz zum Boden im Fahrzeug – will er Fahrer von so einem Monstrum werden.

„Monstrum“ erklärt: RLF-A – Rüstlöschfahrzeug, Allrad, das „technische Zentrum“ mit einem Löschwassertank von 2 000 Litern und einer hydraulischen Bergeschere; TFL – zur direkten Brandbekämpfung: am Dach einen Wasserwerfer, der 1 400 Liter pro Minute im Maximalfall verteilen kann, 4 000-Liter-Tank; im Einsatzfall bleibt der Fahrer als Technikexperte direkt bei seinem Fahrzeug, um alle Pumpen, Leitungen und sonstigen Hebel richtig bedienen zu können. Woher der Stadtschrei(b)er das alles weiß? Von Michael Ausserlechner, der seit 2000 bei der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt ist, und es ihm erklärt hat!

Michael Ausserlechner am „Herz“ des TFL: „Die Pump’n fangt zum Pumpen an, sie pumpt nur, was sie pump’n kann…“
Bernhard Grießner erklärt die Einsatzzentrale

Die Hauptwache: gut durchdacht, die Feuerwehr: gut organisiert

Hauptbrandinspektor und Ortsfeuerwehrkommandat Herbert Maderegger, Brandinspektor und Kommandant der Hauptwache Bernhard Grießner und andere Mitglieder der Feuerwehr führten interessierte Besucher durch den Neubau: in die Einsatzzentrale, den Jugendraum, den Mannschaftsraum, die Werkstatt und den Lagerraum für Bierbänke – ehm, ja, vielleicht ja nur gerade heute – und andere Räumlichkeiten.

Unter den Besuchern war auch Payam Shayan, ein in Neumarkt am Wallersee lebender Asylwerber. Er möchte gerne bei der Feuerwehr helfen, erzählte er dem Stadtschrei(b)er, bei ihm zu Hause in Afghanistan löscht man oft noch mit Kübeln, teilweise auch noch mit Erde.

Kommandant der Hauptfeuerwache Bernhard Grießner
Ortsfeuerwehrkommandant Herbert Maderegger
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s