Bauernherbst, Ruperti-Stadtfest und das Haus St. Katharina: eine Veranstaltungsübersicht für den September

Gepostet am Aktualisiert am

Bauernherbst in Neumarkt am Wallersee
Bauernherbst in Neumarkt am Wallersee

So wie die Kinder vor Weihnachten einen Brief ans Christkind schreiben, zumindest in der Kinderzeit des Stadtschrei(b)ers war das so, so haben wahrscheinlich die Neumarkter heuer Anfang September einen Brief an den Wettergott, den Petrus, geschrieben. Warum? Na ja, weil doch im September einiges los sein wird in Neumarkt am Wallersee. Und weil doch heuer irgendwie der Sommer woanders Urlaub gemacht hat und der Regengott war dafür Dauergast am Wallersee.

Wallersee-Wallfahrt und Greischbergers Hoffest
Der Stadtschrei(b)er hofft, dass die Wetterprognose für Samstag, den 13. September nicht eintreffen wird. Denn die Prognose sagt Regen und das Veranstaltungsprogramm aber Wallersee-Wallfahrt. Vom Seehotel Winkler geht es um 08:30 Uhr los über Weng, Zell und Seebrunn zurück nach Neufahrn, wo gegen 16:30 Uhr die traditionelle Pilgersuppe den Abschluss bilden wird. Details hier.

Für den Sonntag, den 14. September sagt er etwas besseres Wetter an. Darauf hoffen natürlich die Greischbergers, findet doch ihr spätsommerliches (… die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt) Hoffest statt. Ab 10 Uhr werden bäuerliche Spezialitäten angeboten, Musik, Präsentation von Goldschmiedekunst, Verkostung von Weinen und Schnäpsen sowie ein Kinderprogramm warten auf Gäste.

Agro Paradies
Agro Paradies

Griechische Sonnenstrahlen, jetzt auch in Neumarkt
Nachdem uns Niko der Grieche seit gut eineinhalb Jahren griechische Kost in der Stadt anbietet, uns seine Götter durch Malereien an den Wänden seines Restaurants im Karlwirt näherbringt, kommen jetzt auch griechische und mediterrane Spezialitäten durch ihn nach Neumarkt am Wallersee.

Am Dienstag, den 16. September eröffnen seine Frau Vesna und Niko das „Agro Paradies“. Direkt aus Griechenland bringen die beiden unbehandelte Produkte wie Obst, Gemüse, Käse, Feta, Oliven, Olivenöl, Honig, griechisches Jogurt und vieles mehr in ihr Agro Paradies an der Bahnhofsstraße, Ecke Hauptstraße. Auch vegetarische Speisen, frische Salate und hausgemachte Spezialitäten gibt es im Agro Paradies. Salate und exotische Früchte beziehen die beiden zum Großteil von einem Großmarkt in München, von den Bauern im Salzburger Land Speck- und Brotspezialitäten.

Und am Samstag, den 27. September gibt es eine Eröffnungsfeier, so wie ich die beiden kenne, den ganzen Tag. Dabei kann man unverbindlich die Produkte des Agroparadieses kosten. Infos hier.

30 Jahre Museum in der Fronfeste
Am Freitag, 19. September 2014, um 19 Uhr, wird die Ausstellung „Über finsteren Wassern – ein Gang durch das Wenger Moor“ mit Gedichten von Georg Trakl und vier Photoessays von Michael Weese eröffnet. Diese Ausstellung im Museum in der Fronfeste ist dann bis 26. Oktober 2014 zu sehen. Am Samstag, 20. Oktober, feiert das Museum sein 30jähriges Bestehen mit einem Fest von11 bis 18 Uhr. Über das Museum siehe diesen Link.

Das Ruperti-Stadtfest feiert seinen 30sten Geburtstag!

30 Jahre Ruperti-Stadtfest
Den Höhepunkt des Bauernherbstes in Neumarkt am Wallersee bildet am Samstag, dem 20. September, das 30jährige Jubiläums-Ruperti-Stadtfest. Festumzug, Oldtimer-Corso, Bandltanz, Handwerkermeile, Ruperti-Jubiläumsmünze, Fotoausstellung, Hubschrauber-Rundflüge, Kinderprogramm – die ganze Stadt wird wohl auf den Beinen sein und kulinarisch reicht das Angebot von der Pizzeria Francesco über Niko dem Griechen bis hin zu Gerbls Bosna – und dort dieses Jahr auch Blutwurstgröstl und Stelzen. Details siehe diesen Link.

Haus St. Katharina
Am 28. September feiert Neumarkt am Wallersee ein Pfarrfest mit Erntedank und Einweihung des neuen Haus St. Katharina gleich neben der Pfarrkirche. Das Haus St. Katharina war viele Jahre lang der Pfarrhof und nun wird es ein Haus der Begegnung. Um 09:30 Uhr Aufstellung der Vereine im Schulzentrum, Segnung der Erntekrone und anschließend Festzug zur Stadtpfarrkirche. Nach dem Festgottesdienst Festakt zur Segnung und anschließend Pfarrfest im Pfarrer-Schwarz-Park.

Haus St. Katharina
Haus St. Katharina – im August 2014

Kleider machen Leute, auch in Neumarkt am Wallersee
Am Freitag, den 3. und Samstag, den 4. Oktober finden ein großer Flohmarkt der ÖVP-Frauen im Foyer des Festsaals von Neumarkt am Wallersee statt.

Also, einiges los in den der nächsten Zeit in Neumarkt am Wallersee!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s